FIVE1-Cup 2014 – die doppelten D-Mädchen


(Weinheim). Noch drei Tage bis zum FIVE1-Cup, weiter gehts mit der Turniervorschau. Die D-Mädels sind diesmal gleich zweimal aktiv, aufgrund der grossen Resonanz im letzten Jahr finden diesmal nach Jahrgängen getrennte Turniere statt.

Den Auftakt machen die D1-Mädels, also der Jahrgang 2001. Die SGH-Mädels starten in diesem Turnier am Samstag ab 14:00 mit einem Team, in dem bis auf die Torhüterin Anna, die auch im Feld bei den D-Mädels spielt, alle Spielerinnen bereits Erfahrungen in der C Verbandsliga gesammelt haben. Entsprechend motiviert gehen die Mädels sicher ins Turnier, die Vorschlussrunde soll es mindestens sein. Neugierig darf man sicher auch auf die Mädels aus Hoffenheim sein und vor allem auch auf das Team der SG Mückenloch-Neckargemünd, die mit sehr guten Ergebnissen in der Hallenrunde auf sich aufmerksam gemacht haben und sich souverän fürs Finale Ende Februar qualifiziert haben. Doch auch die anderen Teams werden sicher nicht ambitionslos ins Turnier gehen, für Spannung wird sicher bis zum Ende gesorgt sein. Die weiteste Anreise hier haben die Juniorinnen von Klinge Seckach – Herzlich Willkommen!

FIVE1-Cup 2014 Spielplan D1-Juniorinnen (2×4)

Am Sonntagmorgen werden dann die D2-Mädels (Jg. 2002) zu Frühaufstehern, ab  9:15 rollt der Ball. Unsere Wilden Mädchen mit 2 Teams am Start und ganz sicher wie ihre älteren Kolleginnen voll motiviert. Neben unseren Nachbarn aus Heddesheim und den Freunden aus Laudenbach, sind die SpVgg Sandhofen, 1899 Hoffenheim und die TuS Mingolsheim am Start. Ganz besonders freut uns die Zusage vom ASV hagsfeld, der die Anreise aus Karlsruhe auf sich nimmt, um bei uns zu spielen.

FIVE1-Cup 2014 Spielplan D2-Juniorinnen (2×4)